Default Objekte auf Map verbauen

Dieses Tutorial soll euch dabei helfen, neue Objekte auf eurer Map zu verbauen.

Ihr benötigt dafür einen Texteditor, wie z.B. Notepad++

Schritt 1 - defaultItems.xml anpassen

Öffnet die 'defaultItems.xml' eurer Map.

In der Zeile über </items> fügt ihr nun folgende Zeile hinzu:

 

<item className="SAMPLE" filename="$moddir$MAPNAME/Verzeichnis1/mod.xml" position="0 0 0" rotation="0 0 0" defaultItem="true" farmId="1"/>

 

Jetzt erstmal eine Erklärung zur der Zeile:

  • className="SAMPLE" -SAMPLE muss durch den placeableType eures platzierbaren Objektes ersetzt werden. 
  • MAPNAME - hier müsst ihr den Namen eures Mapverzeichnisses eintragen (z.B. FS19_MeineMap)
  • Verzeichnis1 - hier muss der Ordnerpfad zu eurer mod.xml eingetragen werden
  • position - hier werden die X, Y und Z Werte der Translation des Objektes eingetragen, welches ihr vorher im GE testweise an die entsprechende Stelle platziert habt
  • rotation - hier wird die Rotation der X, Y und Z Achse eures Objektes aus dem GE eingefügt

Was bewirken die Einträge defaultItem und farmId?

  • Der Eintrag defaultItem="true" bewirkt, dass die vordefinierten Hofobjekte nur in Schwierigkeitsstufe 1 geladen werden. Auf Stufe 2 und 3 ist der Hof dann weg. Ist dies nicht gewünscht, so kann der Eintrag entweder auf >false< gesetzt oder einfach gelöscht werden.
  • Der Eintrag farmId="1" bedeutet, dass das Objekt im Singleplayer zu deinem Hof gehört. Bei Höfen im MP kann die ID entsprechend verändert werden, damit sie zum entsprechenden Hof gehört.
  • Der Eintrag farmId ist vorallem dann wichtig, wenn es um eure Silos geht. Ist keine farmId hinterlegt, so ist das Silo auch nicht eurem Hof zugeordnet. Ihr könnt es zwar befüllen und entleeren, bekommt den Füllstand aber nicht im Übersichtsmenu angezeigt. Habt ihr Gebäude mit Toren, könnt ihr diese ggf. nicht öffnen.

 

Anschließend speicher die Datei!


Schritt 2 - mod.xml

Öffne die mod.xml mit Notepad++ und suche folgenden Eintrag:

 

<filename>

 

Dieser sollte in etwa wie folgt aussehen:     

 

<filename>mashineryShed.i3d</filename>

 

Diesen Eintrag musst du wie folgt anpassen:

 

<filename>buildings/mashineryShed/mashineryShed.i3d</filename>

 

Dabei verweist der Pfad auf deine i3d am deinem Mod-Maphauptverzeichnis.

 

Speichern!